News

22.04.2015

 

14.02.2014

 

 

13.02.2013

 

15.02.2012

 

Mit einer Spende von 500 Euro unterstützt der Mofarennclub „MRC03“ Kerpen e.V. die

Ferienmaßnahmen der Pfarrgemeinde St. Kunibert. Jeweils am ersten Septemberwochenende

trägt der Mofarennclub bereits seit neun Jahren auf Gut Giffelsberg bei Blatzheim sein internationales

Mofarennen aus. Der Erlös wurde nun wieder für die Kinder- und Jugendarbeit in Blatzheim gestiftet.

Vorsitzender Rolf Wagner, Stellvertreter Frank Schneppenheim und Kassierer Ralf Eibel und

Schriftführer Frank Nowak sowie weitere Vertreter des Clubs überreichten jetzt den großen Scheck an

Klaus Ripp, den Leiter der Ferienmaßnahmen. „Bei den Ferienmaßnahmen kommt es immer mehr vor,

dass Teilnehmer nicht den vollen Betrag zahlen können. Daher können wir das Geld sehr gut gebrauchen,

um Kinder bei den Ferienspielen oder Jugendliche bei der Jugendfahrt zur unterstützen,

die sonst nicht teilnehmen können“ freute sich Klaus Ripp über die erneute Spende.

„Hier können wir unbürokratisch helfen und Eltern können die Gewissheit haben,

dass dies mit der notwendigen Vertraulichkeit behandelt wird.“

 

 

18.04.2011

Liebe Freunde des Mofarennclub Kerpen e.V.,
wir möchten uns noch einmal sehr herzlich für die großzügige Spende bedanken, über die wir

uns riesig gefreut haben! Da die Kunst des Mofafahrens ganz viel mit Geschicklichkeit,

Körperbeherrschung und einem gut geschulten Gleichgewichtssinn zu tun hat,

haben wir das gespendete Geld in Gerätschaften investiert, die es den Kindern ermöglichen,

genau diese Eigenschaften zu trainieren. Dank euch und Ihnen verfügen unsere Minis, Medis und Maxis

daher nun über zwei stabile Slacklines und mehrere strapazierfähige Schaukel- und Kletterseile

mit spannendem Zubehör.
Das schöne Frühlingswetter hat uns schon jetzt reichlich Gelegenheit geschenkt, die neuen Motorikspielzeuge

im Garten ausgiebig zu testen. Auf den beiliegenden Fotos ist deutlich zu sehen, wie viel Spaß die Kinder - und

das Betreuungspersonal. - dabei hatten, und auch in Zukunft haben werden!
Dankeschön für dieses großartige Geschenk!

Herzliche Grüße auch im Namen aller Kinder,
Kindergarten miniMUMM e.V.


Andrea Weiß
 

 

31.01.2011

 

Mofarennclub spendet für Kinder- und Jugendarbeit

Mit jeweils einer Spende von 250 Euro unterstützt  der Mofarennclub „MRC03“ Kerpen e.V.

den Kindergarten miniMUMM und die Ferienmaßnahmen der Pfarrgemeinde St. Kunibert.

Jeweils am ersten Septemberwochenende trägt der Mofarennclub bereits seit acht Jahren auf

Gut Giffelsberg bei Blatzheim sein internationales Mofarennen aus.

Der Erlös wurde nun für die Kinder- und Jugendarbeit in Blatzheim gestiftet.

Im Beisein von Ortsvorsteher Albert Weingarten überreichten Vorsitzender Rolf Wagner,

Stellvertreter Frank Schneppenheim, Kassierer Ralf Eibel und Schriftführer Frank Nowak

die Schecks an Dorothee Lüngen und Achim Schneider vom Kindergarten miniMUMM und Klaus Ripp,

den Leiter der Ferienmaßnahmen.

„Bei den Ferienmaßnahmen kommt es immer wieder vor, dass Teilnehmer nicht den vollen Betrag zahlen können.

Daher können wir das Geld sehr gut gebrauchen, um Kinder bei den Ferienspielen oder Jugendliche bei

der Jugendfahrt zur unterstützen“ freute sich Klaus Ripp über die Spende.

 

gez.

Klaus Ripp

 

     

        Bis dahin

        Euer Orga Team